Von Hand gezeichnet statt gedruckt

Die Weihnachtskatzen gibt’s jetzt auch handgezeichnet. Man findet sie zum Beispiel dieses Wochenende (13. / 14. Dezember) am Postkartenmarkt in Zug. Mehr Infos hier.

IMG_4525
Warten am Postkartenmarkt “carte unique” auf Käufer. Aquarell + Filzstift. Mit farbigem Kuvert.

Wer’s lieber etwas abstrakter hat, kann sich vielleicht eine der 10 Collagen sichern:

IMG_4548
8 der 10 Collagen. Acryl und Mixed Media auf Postkartenpapier.

Und wer’s dieses Wochenende nicht nach Zug schafft, aber trotzdem ein kleines “Original” zum Weiterverschenken oder Selberbehalten möchte, der schreibt eine E-Mail an postkartenmagazin@hotmail.com.

Advertisements

Weihnachtskatzen

Der November ist vorbei (und die Novemberausgabe im Druck). Die Weihnachtsbeleuchtungen sind an. Da dürfen auch die Weihnachtskatzen nicht fehlen. Und ja, natürlich gibt’s Weihnachtskatzen. Bei für die Katz jedenfalls. Sie kommen – wie kann es anders sein –  in Form von Postkarten. Die reisen dann aber durch den Briefkasten an, für den Kamin sind sie doch etwas schade …

PK-Katze-Cookies_WEBPostkarte A6 “smells like christmas”

PK-Katze-Schal_WEB
Postkarte A6 “keep warm”

PK-Katze-St-Lucia_WEB
Postkarte A6 “a halo for you”